Mall Refurbishment

  1. Home
  2. News und Events
  3. Mall Refurbishment

News

Mall Refurbishment

Tempelhofer Hafen, Berlin
07.11.2018

Tempelhofer Hafen Berlin: Center-Modernisierung startet im November Neues Mall-Design in Hafen-Optik

Das Shopping-Center Tempelhofer Hafen in Berlin wird in den kommenden Monaten umfassend modernisiert. Knapp 10 Jahre nach der Eröffnung erhält das Center im Rahmen eines umfangreichen Refurbishments einen neuen Auftritt und ein modernes Mall-Design. Das neue Designkonzept für den Innenbereich stellt das Thema „Hafen“ in den Mittelpunkt und nimmt Bezug auf die vor dem Center befindliche Marina und die Historie des Standorts.
Die im November startende Modernisierung soll bis Ende April 2019 abgeschlossen sein. Die Gesamtkosten der Investition belaufen sich auf eine einstellige Millionensumme.
Ziel der Modernisierung ist es, die Aufenthaltsqualität im Tempelhofer Hafen deutlich aufzuwerten und dem Center ein modernes Erscheinungsbild zu geben. Dazu tragen ein optimiertes Farbkonzept, attraktive, gemütliche neue Sitz- und Loungebereiche, neue Designelemente aus warmen Materialien wie Holz sowie verschiedene weitere Verbesserungen im Innendesign bei. Das Thema „Hafen“ steht dabei im Fokus. Typische seemännische Motive wie Holzkisten oder Tampen sind z.B. Gestaltungselemente, die sich in der zukünftigen Mall-Möblierung wiederfinden. Im Erdgeschoss entsteht ein neuer Kinderspielbereich, ebenfalls im maritimen Look. Die Fläche symbolisiert ein Schiff, in dem sich Kinder im digitalen und analogen Spiel ausprobieren können.
Für eine bessere Wahrnehmung im Außenbereich erhält das ShoppingCenter neue Außenwerbeanlagen und Schriftzüge. Zusätzlich sorgen neue Beschilderungen im Center und am Hafen für eine optimierte Orientierung. Veränderungen stehen auch in der Mieterstruktur bevor: Anfang Oktober eröffnete bereits TK Maxx auf einer Fläche von ca. 1.400 m 2 über zwei Etagen. Weitere neue Konzepte werden voraussichtlich in 2019 hinzukommen. Dar- 2 über hinaus modernisieren viele bestehende Mieterpartner im nächsten Jahr ihre Läden oder präsentieren sich im neuen Design.

Stefanie Behrends, Center-Managerin des Tempelhofer Hafens, blickt den Plänen für das neue Mall-Design erwartungsfroh entgegen: „Wir freuen uns besonders auf die ausgefallene Hafen-Optik, die das Center zukünftig nicht nur im Außenbereich, sondern auch in der Ladenstraße einzigartig macht.“ „Zudem investieren wir in die Aufenthaltsqualität des Centers, damit sich unsere Besucher zukünftig noch wohler fühlen.“, ergänzt sie weiter.

Der 2009 eröffnete Tempelhofer Hafen in Berlin ist seit seiner Eröffnung ein beliebter Einkaufs- und Erlebnistreffpunkt. Seit April 2014 befindet sich das Center im Management der Hamburger ECE. Auf 21.000 m² Verkaufsfläche und mit rund 70 Shops bietet es ein umfangreiches und vielseitiges Angebot. Im denkmalgeschützten Gebäudeteil befindet sich ein Ärztezentrum mit 16 medizinischen Facheinrichtungen. Mit dem Auto, öffentlichen Verkehrsmitteln und zu Fuß bestens für die rund 214.000 Einwohner im Einzugsgebiet erreichbar, bietet das Center zudem rund 590 Parkplätze.

Anfahrt

Route